Keramik Brackets

Keramikbrackets bestehen aus einem künstlich gezüchteten Saphir und sind heute kaum noch sichtbar. Das moderne selbstligierende Keramikbracket ermöglicht es dem Patienten, die Vorzüge der fast unsichtbaren Behandlung mit dem Komfort einer sehr schnellen und effektiven Behandlung zu verbinden.

Es lassen sich auch bei einer Behandlung mit Keramikbrackets alle Vorzüge der selbstligierenden Brackets wie kürzere Behandlungszeiten, schonendere Behandlungweise oder der Verzicht bleibender Zähne “Ziehen zu müssen” mit der ästhetischen Komponente eines fast unsichtbaren Brackets verbinden.

© 2021 For a Better Smile by Dr. Alexander Kübert & Dr. Freya Hezel-Kübert