Damon System

Damon System / Genius System

Das Damon-System der Firma Ormco sowie das Genius Bracket System der Firma Ortho Penthin gehören sicherlich zu den derzeit modernsten Bracketsystemen auf dem Markt. Die positiven Erfahrungen von Kieferorthopäden und Kunden geben dieser Art von Zahnspange recht. Sie haben eine Reihe von Vorteilen, da sie mit sanfter Krafteinwirkung an Ihren Zähnen arbeiten und somit zunehmend in der ganzheitlichen Kieferorthopädie ihre Anwendung finden.

Erfahren Sie hier mehr über diese Zahnspange und die moderne Kieferorthopädie.

Lesezeit: ca. 5 min.

Damon System bei Kieferorthopäde

Was verändern Selbstligierende Systeme wie Damon oder Genius in der Kieferorthopädie?

Die Ligierung ist die Befestigung des Drahtes an den Brackets ihrer Zahnspange. Bei klassischen Zahnspangen setzen Kieferorthopäden den Draht mit einer Halterung aus Gummi oder Metall fest an jedem Bracket ein. Das sorgt für große Brackets, außerdem bleiben oft Essensreste in den Halterungen hängen. Dies führt mit der Zeit zu unschönen Verfärbungen und lässt auch unsichtbare Brackets schnell gelb werden. Zudem müssen die Drähte häufig gewechselt werden.

Selbstligierende Brackets arbeiten dagegen mit einem passiven Gleitmechanismus an den Zähnen, der die Drahtbögen in den Brackets hält, wo sie aber relativ frei beweglich sind. Hierdurch entsteht weniger Reibungswiderstand, sodass die Zähne schneller und komfortabler bewegt werden.

 Die Behandlungszeit der festen Zahnspange reduziert sich damit bis zu 1 Jahr!

Dadurch dass die Ligaturen (Befestigungen) an den Brackets mit einem Klick-Mechanismus ausgestattet sind, geht der Wechsel der Drähte um einiges schneller und ist angenehmer für Sie und für Ihren Kieferorthopäden.

Schnellerer und angenehmerer Wechsel der Drähte.

Können Sie sich noch nichts unter der selbstligierenden Technik der Zahnspange vorstellen? Schauen Sie dieses Video, hier zeigt ein Kieferorthopäde ihnen die Technik:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorteile Damon System/ Genius System

Deine Zähne sind bei unseren Kieferorthopäden in besten Händen

Plattling

Montag – Donnerstag 08:30 – 12:3013:30 – 18:00
Freitag 08:30 – 12:30
Praxis geschlossen.Wir haben wieder am Montag (25. Oktober 2021) von 08:30 bis 12:30 geöffnet

Unterschleißheim

Montag – Donnerstag 08:30 – 12:3013:30 – 18:00
Freitag 08:30 – 12:30
Praxis geschlossen.Wir haben wieder am Montag (25. Oktober 2021) von 08:30 bis 12:30 geöffnet

Fragen und Antworten zur Damon Bracket - Zahnspange

Unsichtbare Zahnspange gewünscht?

In der Kieferorthopädie müssen die Teile auf kleinem Raum präzise und verlässlich funktionieren. Weil die Materialien so belastbar sein müssen verwenden wir Edelstahl, hochwertige Keramikteile und spezialisierten Kunststoff. Die unsichtbare Zahnspange ist für Kieferorthopäden dabei immer mit Mehraufwand verbunden, da jedes Teil aus Spezialkunststoff angefertigt wird. 

Kieferorthopädin mit Invisalign

Zahnfarbene Brackets bietet ihnen das Damon Clear System. Durch die nahezu unsichtbare Zahnspange können Sie noch unbeschwerter lächeln und profitieren trotzdem von der schnellen Behandlung mit Damon oder Genius Brackets. Die Damon Clear Brackets sind in Zahnfarben gehalten und dadurch nahezu unsichtbar.

In einigen Fällen bietet Ihr Kieferorthopäde ihnen die Wahl zwischen dem Damon Clear System und einem ganz durchsichtigen Invisalign. Das sind unsichtbare Zahnspangen, die sie einfach wie einen Sportmundschutz einsetzen können. Diese können Sie bei uns entweder von Invisalign  bekommen, oder von uns selbst designen lassen. Modernste Kieferorthopädie sorgt für ein unbeschwertes Lächeln!